Steigerung <br>der Energie-<br>effizienz

Denner will den eigenen Stromverbrauch zu 100% nachhaltig selber produzieren.

Um die Energieeffizienz im Unternehmen zu steigern, den Ausstoss klimaschädlicher Emissionen zu senken und die Energieversorgung sicherzustellen, werden nachhaltige Lösungen vorangetrieben, die unsere natürlichen Ressourcen schonen. Deshalb strebt das Unternehmen nach Innovation und investiert in moderne Alternativen. Die Energieeffizienz zu steigern birgt neben ökologischen Vorteilen auch einen ökonomischen Nutzen, denn sparsamere Technologien schonen Umwelt und Budget gleichermassen. Ein Beispiel ist der Ersatz der Kälteanlagen in den beiden Verteilzentralen in Dietlikon und Lyss, aus denen hunderte Filialen mit gekühlten Produkten beliefert werden. Der Austausch ermöglicht die Reduktion der Energiekosten und CO2-Einsparungen im Umfang von 430 Tonnen.

Unsere Partner für dieses Ziel

No items found.

Doch damit nicht genug! Entdecken Sie weitere Ziele.

Alle anzeigen
Teile diese Seite
Teilen
Per Mail verschicken
Per WhatsApp verschicken
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Link kopieren
Newsletter-Anmeldung

Immer top informiert – keine Aktion mehr verpassen!

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Einsendung erhalten.
Fenster schliessen
Oops! Bei der Einsendung des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.